header_03.png

Wie unter dem Link Ausstattung zu sehen ist, verfügen wir über eine beachtliche Anzahl spezieller medizinischer Geräte. Der Umgang mit diesen erfordert fast immer eine qualifizierte Ausbildung. Aus diesem Grund befasst sich jeder der in unserer Praxis arbeitenden Tierärzte mit einem oder mehreren Spezialgebieten und besucht regelmäßig Fort- und Weiterbildungen.

Peter Stechmann hat sich im Bereich Gynäkologie spezialisiert; Deckzeit-Bestimmung, künstliche Besamung bei Hündinnen und Fruchtbarkeitsuntersuchung bei Rüden fallen in seinen Spezialbereich. Des weiteren operiert Peter Stechmann auf dem Gebiet der Gelenkchirurgie (OCD, Chipentfernung aus dem Schulter- und Ellenbogengelenk) und Neurektomie bei an Hüftgelenkdysplasie erkrankten Hunden.

Dr. Martin Seidel ist unser Spezialist im Bereich der Augenheilkunde. Augenerkrankungen, Zuchtzulassungsuntersuchungen und Augenoperationen fallen in seinen Arbeitsbereich. Deshalb ist es in diesem Fachbereich notwendig, Termine mit uns abzusprechen. Osteosynthesen, Weichteilchirurgie und Kniegelenksoperationen werden ebenfalls von Dr.Seidel durchgeführt. Als Fachtierarzt für Kleintiere steht er Ihnen natürlich auch auf allen anderen Gebieten der Kleintiermedizin gern zur Verfügung.

Sven Naujokat hat einen Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Ultraschalluntersuchung der verschiedenen Organsysteme. Hier beschäftigt er sich im Speziellen mit dem Herzultraschall / Echokardiographie. Ebenso gehören zu seinem besonderen Tätigkeitsbereich die Krankheiten der Nager- und Hasenartigen.

Dr. Karin Rieckhoff war mehrere Jahre in verschiedenen Kleintierkliniken tätig und arbeitet als Fachtierärztin für Kleintiere auf dem Gebiet der Inneren Kleintiermedizin und der Chirurgie. Daher kann sie auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Sie befasst sich gern mit internistischen Fragestellungen. Ihre besonderen Schwerpunkte sind die Zahnheilkunde und die Endoskopie ebenso wie Osterosynthesen.

Dr. Juliane Bieger arbeitete mehrere Jahre in verschiedenen Kleintierpraxen und -kliniken, bevor sie in unser Team kam. Sie ist auf dem gesamten Gebiet der Kleintiermedizin kompetente Ansprechpartnerin und für die stationäre Versorgung unserer Intensivpatienten zuständig, aber auch die Weichteilchirurgie ist bei ihr in besten Händen. Momentan bildet sie sich intensiv im Bereich der Ultraschalldiagnostik fort.

Andrea Huf ist seit 1998 in unserer Praxis tätig. Die Arbeit in der Rinderpraxis musste sie aus gesundheitlichen Gründen aufgeben und widmet sich nun seit etlichen Jahren der Kleintiermedizin. In ihrer Verantwortung liegt unter anderem die Betreuung des Rendsburger Tierheims.

Kontakt

  • Hollesenstraße 23
    24768 Rendsburg
  • Tel.: 04331 - 73 32
    Fax: 04331 - 761 51

Sprechzeiten

  • Montag - Freitag:
    11.00 - 12.00 Uhr
  • Montag - Freitag:
    17.00 - 19.00 Uhr
  • Samstag:
    11.00 - 12.00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten:
zwischen 8 und 19 Uhr

Notdienst

außerhalb der Öffnungszeiten:
Tel.: 0172 - 860 68 67